coma Kundenprojekte XING Events Hero Ansicht Ergebnis Website Facelift

XING Events

UX, UI-Design,Content: TYPO3-Facelift mit Klick-Effekt

Wir machen die neue TYPO3-Website von XING Events zum UX-Vorzeigeprojekt und meistern den Spagat zwischen Style, Struktur und Stakeholdern. XING Events und coma – eine Partnerschaft, seit Jahren erfolgreich.

  • UX
  • Corporate Websites
  • TYPO3
  • Inbound Marketing

Herausforderung

XING kennt jeder, der beruflich im Internet unterwegs ist. Das größte Business-Netzwerk im deutschsprachigen Raum vernetzt nicht nur Menschen, sondern betreibt – mit XING Events – auch eine Online-Plattform für Eventvermarktung und Ticketing. Veranstalter können ihre Events auf XING reichweitenstark und zielgruppengenau bewerben – und mit dem XING EventManager ganz einfach Ticketing, Einlass, Zahlungen oder Daten abwickeln. Das volle Eventmanagement-Programm eben.
Allerdings: Auf der alten Website von XING Events gab es Optimierungspotenzial im Bereich der Customer Journey. Denn obwohl XING (Sichtbarkeit und Community-Aufbau) und XING Events (Teilnehmermanagement) inhaltlich ein Dreamteam bilden – technisch sind sie getrennt. Und das führte bei den Nutzern oft zu Verwirrung und Supportbedarf. Wie also führt man den Nutzer gezielt durch die Leistungen von XING und XING Events – und durch den Prozess von Klick bis Kauf?

coma kundenprojekte XING Events ansicht vorher nachher

Hinweis: Der Eventmarkt auf XING wurde im Januar 2023 geschlossen. Von der Einstellung des Eventmarkts sind sämtliche Produkte betroffen, dazu gehören auch die XING eigenen Eventseiten. Grund der Einstellung ist eine strategische Neuausrichtung der New Work SE.

Weniger Seiten, mehr Durchblick

Mit XING Events verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Kein Wunder, dass wir uns auch für diesen Relaunch ambitionierte Ziele in Sachen UX, UI, Content und Entwicklung setzten. Dabei hatten wir nicht nur den Nutzer im Sinn, sondern auch den neuen Styleguide des Mutterkonzerns XING und die Potenziale von TYPO3 als flexibles, leicht zu pflegendes CMS.

Unser Ansatz: Mit einer intuitiven Struktur, klaren Botschaften und deutlich weniger Seiten schaffen wir mehr Durchblick und Klickimpulse bei den Nutzern – und weniger Supportaufwand für XING Events.

Unser Vorgehen

Dank der langjährigen Geschäftsbeziehung mit XING Events kannten wir die involvierten Personen und die Rahmenbedingungen gut. Klar war: Die verschiedenen Stakeholder müssen direkt zum Projektstart an Bord geholt werden, um ein gemeinsames Verständnis für Produkt und Botschaften zu entwickeln.

Unser Vorgehen

  • Problem- & Stakeholderanalyse

    Die passende Lösung? Gibt es nur, wenn Probleme und Ziele bekannt sind! Die wesentlichen Probleme und spezifische Ziele konkretisieren die Umsetzung auf gezielte KPIs und ebenen die Richtung für einen gemeinsamen Weg.

    Viele Stakeholder mit unterschiedlichen Zielen? Interviews mit verschiedenen Abteilungen bei XING Events (Marketing, Produktentwicklung, Vertrieb, Kundenbetreuung) haben hier Konsens geschaffen.

  • UX-Workshop & -Konzept

    Gemeinsamer Workshop – auf Basis der Problemanalyse und der Interview-Ergebnisse.

    Entwickeln von Informationsarchitektur, Customer Journey und Kommunikations-Botschaften – auf Basis der Workshop-Ergebnisse.

  • UI-Design & Text

    Erstellen des UI-Designs entlang des neuen XING Styleguides sowie der Texte entlang der neuen Kommunikations-Botschaften.

  • Frontend- & Backendentwicklung

    Umsetzen des UI-Designs anhand von neu entwickelten Content-Modulen (Frontend) und Integration in TYPO3 (Backend); radikale Überarbeitung der Haupt- und Footernavigation.

  • Launch & Maintenance

    Nach dem erfolgreichen Launch geht die Zusammenarbeit weiter – mit einer dauerhaften Betreuung der Website.

Lösungen

User Experience, eine ausgeklügelte Informationsstruktur und leadgenerierendes Corporate Design gepaart mit einem pflegeleichten CMS – die perfekten Zutaten für eine erfolgreiche Website.

In iterativen Schleifen zur optimalen User Experience

In iterativen Schleifen und enger Abstimmung mit dem Kunden entstand eine neue und deutlich schlankere Informationsarchitektur. Diese basierte auf dem internen Analyse-Prozess – sowie auf umfassendem User Research und einer klaren Zielgruppendefinition. Das Ergebnis der UX-Entwicklung: Eine durchdachte User Journey, die schlanke Navigation mit der Aufteilung nach “Sichtbarkeit”, “Community-Aufbau” und “Teilnehmermanagement” sowie Konzepte für Content, Bilder und Seitenaufbau vereint.

Um möglichst schnell zu Ergebnissen zu kommen, war neben unserem UX-Konzepter und dem Hauptansprechpartner bei XING Events auch ein UX-Designer (Visual & User Interface) im Team. Die Machbarkeit der Designs wurde laufend mit unseren Web-Entwicklern abgestimmt.

Struktur pur für mehr Leads 

Das UX-Konzept gab die Struktur vor, UI-Design und Content folgen und legen den Fokus auf die Kernbotschaften: die Potenziale von XING (Sichtbarkeit und Community-Aufbau) einerseits – und XING Events (Teilnehmermanagement) andererseits.

Drei Beispiele für das durchdachte UX-Konzept nach dem Motto: Je klarer die User Journey und konkreter die Botschaften, desto mehr Leads.

  • Die Take-a-Tour-Seite gibt den vollen Überblick und ermöglicht dem Nutzer direkt loszulegen – mit einem Event, einer Gruppe oder dem Eventmanagement.

  • Das Menü führt klar und aufgeräumt durch die Seite und visualisiert die Trennung von XING und XING EventManager.

  • Die neu entwickelten Use Cases gehen auf Event-Typen wie Webinar, Konferenz oder Seminar ein und zeigen konkret, wie XING Events unterstützt.

Corporate Design – maximal ausgeschöpft, individuell interpretiert 

Grundlage für unser Design war der neue Styleguide des Mutterunternehmens XING, der markenübergreifend, also auch für XING Events, gilt. Unser Ziel war es, die Wiedererkennung sicherzustellen und gleichzeitig der Marke XING Events eine eigene visuelle Identität zu geben. Deshalb hat unser UI-Design-Team den Styleguide so frei und kreativ wie möglich interpretiert. Die Entwicklung der Layouts fand in enger Abstimmung mit der Design-Abteilung von XING in Hamburg statt.

Prominente Headlines und mehr Weißraum verleihen den Seiten Leichtigkeit – und erhöhen die Nutzerfreundlichkeit. Bilder, Videos, Icons, animierte Illustrationen und interaktive Elemente wecken die Entdeckungslust und pushen die User Experience.

Alle Freiheiten dank pflegeleichtem TYPO3-Backend

Die Website von XING Events basiert auf dem CMS TYPO3 und bietet dem Content-Editor großen Gestaltungsfreiraum. Die Seiten lassen sich aus einer Vielzahl einzelner Komponenten und Module zusammenstellen und layouten. Um den Pflegeaufwand möglichst gering zu halten, werden manche Bereiche der Website automatisch gerendert.

Der Einsatz wiederkehrender Module sorgt für Konsistenz über alle Seiten hinweg und ermöglichte zudem die effiziente Umsetzung der Website. Das Frontend wurde nach den Vorgaben des XING Styleguides als Pattern Library konzipiert und angelegt.

Ergebnis

Eine klare User Journey ermöglichen, die Produkte verständlich kommunizieren, den Supportaufwand reduzieren und den neuen Styleguide umsetzen. Das waren die Aufgaben des Facelifts.

Wir haben diese Tasks vollumfänglich erfüllt – mit intelligentem UX- und UI-Design, technischem Know-how und der engen Abstimmung mit dem Kunden: In dem Analyse- und Konzeptionsprozess wurden alle Stakeholder gleichermaßen angehört und ihre Positionen berücksichtigt.

Ansprechpartner Martin Kirmaier coma AG

Sie wollen auch Erfolge wie diese?

Sprechen Sie mit mir über Ihre Herausforderungen und Ideen – in einem unverbindlichen Erstgespräch. Gemeinsam finden wir Lösungen, die begeistern.

Martin Kirmaier Vorstand der coma AG martin.kirmaier@coma.de

Weitere Projekte

    • UX
    • UI-Design
    • Corporate Websites
    • Statamic
    • Branding
    • Brand Voice
    • Konzept & Strategie
    Naturwerke A New Digital Brand is Born: Naturwerke, der neue Energieversorger
    • Statamic
    • Branding
    • Corporate Websites
    • Konzept & Strategie
    • UI-Design
    OPED Digital Health Solutions Statamic-Website und Branding für innovative Digital Health Solutions von O-DHS
    • Corporate Websites
    • Konzept & Strategie
    • UI-Design
    • Contentmanagement
    • WordPress
    Software4You Neue WordPress Website für World Class HR Controlling aus München
    • Corporate Websites
    • WordPress
    • Konzept & Strategie
    Anheuser-Busch InBev Flexible WordPress-Website für den Weltkonzern AB InBev: mit optimierter UX und im neuen Corporate Design
    • Corporate Websites
    • Konzept & Strategie
    • UI-Design
    • UX
    • TYPO3
    • Barrierefreiheit
    Autismus Kompetenzzentrum Oberbayern Strukturiert, barrierefrei, überzeugend: Neue TYPO3-Websites by coma
  • coma Projekt Festzelt-Reservierungssystem Auerbräu Webanwendung teaser coma Projekt Festzelt-Reservierungssystem Auerbräu Webanwendung teaser
    • Webanwendungen
    • Konzept & Strategie
    AuerBräu Digitalisierung statt komplexer Prozesse – mit dem Festzelt-Reservierungssystem von coma