Mikrogen GmbH

TYPO3-Relaunch für Global Player aus Bayern

Mikrogen aus Neuried bei München ist Pionier, Spezialist und Inhaber zahlreicher Patente für In-vitro-Diagnostika. Mit der neuen TYPO3-Website by coma erhält das Diagnostik-Unternehmen einen frischen digitalen Auftritt. Herzstück ist der interaktive und responsive Produktfinder.

  • TYPO3
  • Corporate Websites
  • Konzept & Strategie
  • UI-Design
  • UX
  • Barrierefreiheit
  • Branding
Zur Website

„Unser Website-Relaunch markiert in mehrfacher Hinsicht einen Meilenstein für unser digitalisiertes Marketing. Mit der neu konzipierten Struktur und dem intuitiv bedienbaren Produktfinder bieten wir unseren User*innen einen umfassenden Überblick und Service. Das Design spiegelt unser modernes Diagnostikunternehmen und die bewährte Content-Pflege in Typo3 lässt unser Team flexibel und schnell auf der Website agieren.”

MarketingabteilungMikrogen GmbH
Website-Relaunch für Mikrogen GmbH in TYPO3: Screenshot von der alten und neuen Website

Herausforderung

Seit 1989 forschen und entwickeln die Spezialisten von Mikrogen mit einer gemeinsamen Vision: Gesundheit bewahren, Lebensqualität steigern – durch sichere Diagnostik. Während das bayerische Unternehmen maximal moderne Forschung betreibt und weltweit gefragte Diagnostik-Lösungen vertreibt, war die Corporate Website in die Jahre gekommen. Das zeigte sich unter anderem am veralteten TYPO3 sowie schwer auffindbaren Informationen (z. T. nur zugänglich per Download). Kunde und coma waren sich einig: Als Global Player braucht Mikrogen ein neues digitales Gesicht. Neben TYPO3 und Nutzerführung sorgte die riesige Produktpalette mit mehr als 300 hochspezialisierten Artikeln auf Kundenseite für Kopfzerbrechen. Wie gelingt es, die Produkte für die Zielgruppen (Labore, Ärzte, Distributoren, Einkäufer, Wissenschaftler) übersichtlich darzustellen – durchsuchbar, responsiv, interaktiv? Wie können Produktdetails und Downloads zusammengeführt werden? Ein spannendes Website-Relaunch-Projekt für unser Team aus Kreativen und Entwicklern. Auf zur neuen Mikrogen-Website!

Unser Vorgehen

Vor der Heilung steht die Diagnose. Genau so gehen wir auch bei einem Website-Relaunch vor. Denn wie bei Mikrogen geht es selten nur um Technik und Updates, sondern vielmehr um strategische Themen, die das ganze Unternehmen betreffen. Es geht um Marke, Markt und Vertrieb, um Status quo und Zukunft.

Deshalb starten wir mit einer ausführlichen Bestandsaufnahmen und großen Fragen ins Projekt: Wie soll Mikrogen in Zukunft aussehen? Was suchen die Zielgruppen? Wie kann Mikrogen mit Hilfe der Unternehmens-Website mehr Service und Self-Service ermöglichen?

Entlang unserer Phasen THINK – CREATE – LAUNCH entwickeln wir strategische und konkrete Antworten auf diese Fragen. Involviert waren dafür:

  • die coma Beratung für Analyse und Strategie,

  • das coma Kreativteam für UX-Design, UI-Design und Content-Beratung sowie

  • die coma Entwicklung für Frontend, Backend, den Produktfinder als Webanwendung und Schnittstellen.

Unsere Lösungen

UX- und UI-Design – mit Zielgruppenfokus

Versteckte Informationen und eine zu komplexe Navigation: Eine Kunden-Umfrage von Mikrogen bestätigte den Handlungsbedarf in Sachen User Experience. Deshalb entwickelte unser UX-Designer Riccardo in Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung von Mikrogen eine vollkommen neue Informations- und Navigationsstruktur –  für klare Prioritäten, schnelle Klickwege und mehr Service für die B2B-Zielgruppen von Mikrogen.

Entlang des UX-Konzepts erarbeiteten wir ein UI-Design, das diese Klarheit betont – und das Corporate Design von Mikrogen deutlich modernisiert. Die neue Bildsprache und Tonalität visualisierten wir am Beispiel von Wireframes und Vorlagen für zentrale Seiten.

Interaktiver Produktfinder für 300+ Artikel

In der Konzeptionsphase wurde schnell deutlich: Dreh- und Angelpunkt der Website ist der neue Produktfinder. Mikrogen war unzufrieden mit dem bisherigen Produktfinder – einer nicht-responsiven und fehleranfälligen Tabelle ohne Datenbank-Basis. Der Kunde wollte weg von ewigem Scrollen und Pflegen hin zu einer übersichtlichen, nutzerzentrierten Anwendung.

Ein Job für unsere UX-, UI- und Entwicklungsprofis: Der von uns kreierte Produktfilter funktioniert responsiv und interaktiv. Nutzer können filtern und suchen (Stichworte, Artikelnummer etc.), Produkt-Details einsehen und Dokumente (per integrierter Schnittstelle) herunterladen.

Mikrogen kann den Produktfinder flexibel erweitern – ohne Programmieraufwand oder -kenntnisse. Und auch bei wachsender Komplexität und Produktanzahl bleibt der Produktfinder aufgrund seines konzeptionellen und technischen Set-ups nutzerfreundlich und übersichtlich.

Contentpflege – made easy

Für Mikrogen war vor allem die Pflege der alten Website umständlich. Das ist jetzt anders: Mit Hilfe einer TYPO3-Schulung und coma Support arbeitete sich das Mikrogen-Team in das Content-Management-System (CMS) ein und kann Inhalte ab sofort selbstständig pflegen.

Dem Kunden stehen im TYPO3-CMS zahlreiche Content-Module zur Verfügung, um Seiten aus- und aufzubauen. Default-Einstellungen sorgen für ein einheitliches Design – und flexible Elementen für die notwendigen Freiheiten in der Contentpflege.

TYPO3-Upgrade – für Sicherheit und Performance

Das überfällige Update auf eine aktuelle TYPO3-Version bescherte Mikrogen Quantensprünge in Sachen Performance und Website-Security.

Außerdem sorgt die jetzt perfomante, sichere und SEO-optimierte Mikrogen-Website für eine gesteigerte Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Als Tracking-Tool wurde Matomo integriert. Unsere Online-Marketing-Expertin Jana stellte dem Kunden in einer Schulung das Tool und seine Funktionen vor.

Gebrauchsanweisungen – immer aktuell dank Schnittstelle

Mikrogen entwickelt und vertreibt sensible Diagnosik Produkte. Klar also, dass die Gebrauchsanweisungen für jedes Produkt immer und überall up-to-date sein müssen.

Auf der neuen TYPO3-Website sind die Downloads synchronisiert. Dafür sorgt eine Schnittstelle zu einem Drittanbieter. Plus: Dank der optimierten Nutzerführung und dem erweitertem Service-Bereich gelangen die B2B-Zielgruppen schnell zu den sicherheitsrelevanten Informationen.

Umfangreicher Karriere-Bereich – für Profis und Nachwuchs

Das Thema Karriere bei Mikrogen steht nach dem Website-Relaunch deutlich mehr im Fokus. Der Karriere-Bereich wurde in Absprache mit dem Kunden erweitert (mit Unterseiten, FAQ etc.) – und prominent in den Footer integriert.

Work in progress: Partnerportal und Co.

Bereits im Projektverlauf entstanden viele Ideen für den Ausbau und die weitere Optimierung der Website und des Produktfinders. Ein Thema: Die Integration eines VIP-Portals per Log-in – mit personalisierten Nutzerkonten für Distributoren und Partner.

Natürlich stehen wir auch für Maintenance, Updates und Support an der Seite von Mikrogen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Ergebnis

Finden statt suchen: Mikrogen hat jetzt eine moderne, technisch einwandfreie Corporate Website mit einem Produktfinder, der den B2B-Zielgruppen umfangreichen Service bietet. Aber nicht nur das: Das Mikrogen-Team kann den Content auf seiner eigene Seite endlich einfach und flexibel pflegen und erweitern. Wachsen, optimieren und skalieren sind bei der neuen Mikrogen-TYPO3-Website inklusive.

Ansprechpartner Martin Kirmaier coma AG

Sie wollen auch Erfolge wie diese?

Sprechen Sie mit mir über Ihre Herausforderungen und Ideen – in einem unverbindlichen Erstgespräch. Gemeinsam finden wir Lösungen, die begeistern.

Martin Kirmaier Vorstand der coma AG martin.kirmaier@coma.de

Weitere Projekte

    • UX
    • UI-Design
    • Corporate Websites
    • Statamic
    • Branding
    • Brand Voice
    • Konzept & Strategie
    Naturwerke A New Digital Brand is Born: Naturwerke, der neue Energieversorger
    • UX
    • UI-Design
    • Corporate Websites
    • Branding
    • Konzept & Strategie
    • WordPress
    Gesundheitswelt Chiemgau WordPress-Multisite mit 10 Websites für die ganze Unternehmensgruppe
    • Statamic
    • Branding
    • Corporate Websites
    • Konzept & Strategie
    • UI-Design
    OPED Digital Health Solutions Statamic-Website und Branding für innovative Digital Health Solutions von O-DHS
    • Corporate Websites
    • Konzept & Strategie
    • UI-Design
    • Contentmanagement
    • WordPress
    Software4You Neue WordPress Website für World Class HR Controlling aus München
    • Corporate Websites
    • WordPress
    • Konzept & Strategie
    Anheuser-Busch InBev Flexible WordPress-Website für den Weltkonzern AB InBev: mit optimierter UX und im neuen Corporate Design
    • Corporate Websites
    • Konzept & Strategie
    • UI-Design
    • UX
    • TYPO3
    • Barrierefreiheit
    Autismus Kompetenzzentrum Oberbayern Strukturiert, barrierefrei, überzeugend: Neue TYPO3-Websites by coma