Tempo World

Neue Content-Plattform für die beliebte Taschentuchmarke
Kunde

Tempo Taschentuch


Branche

Konsumgüter (FMCG)

Beteiligte Units

DEV, BUZZ

Leistung

UX-Beratung, Konzept, Visual Design, Prototyping

Hintergrund

Das UXD der alten Tempo Website (www.tempo.net) war nicht mehr zeitgemäß und da die Inhalte stetig massiv angewachsen waren, wurde sie unübersichtlich. Statt unbefriedigende Schönheitskorrekturen zu unternehmen entschieden wir uns mit dem Kunden für eine komplett neue Website.

Die ursprüngliche Tempo Website (Deutschland), war nicht mehr zeitgemäß und da die zu kommunizierenden Inhalte stetig weiter anwachsen, wurde sie unübersichtlich. Statt unbefriedigender Schönheitskorrekturen zu unternehmen, entschieden wir uns mit dem Kunden für eine komplett neue Website.

Svenja Gutzke Marketing & Brand Marketing bei Tempo (SCA)

"Wir freuen uns, dass die Tempo-World bei den Fans so gut ankommt. Endlich haben wir wieder eine Website, die modern, übersichtlich und einfach zu bedienen ist. Kompetente Beratung und Spezialisten für jeden Bereich. Auf coma ist 100% Verlass."

Vergleich verschiedener Screen-Entwürfe für die Website der Taschentuchmarke Tempo

Heraus­­forderung

Mehr Besucher, die wiederkehren und länger auf den Seiten verweilen – das war die Zielvorgabe für die Tempo World. Mit einem innovativen Navigationskonzept wollten wir den Usern eine Website bieten, auf der sich Produktpromotion und redaktionelle Inhalte zu einem umfassenden Markenerlebnis verbinden.

Ausdruck von Entwürfen für die Website der Taschentuchmarke Tempo

Strategie &
Lösungs­ansatz

In einem ersten Schritt haben wir eine Zielgruppen-Research mit 190 Teilnehmern durchgeführt, um das Nutzerverhalten zu analysieren und die Anforderungen an die Gestaltung der Design-Elemente zu identifizieren.

Bei der abschließenden A/B-Befragung konnten die Teilnehmer über drei unterschiedliche Design-Varianten abstimmen.

Verschiedene Screen-Entwürfe für die Website der Taschentuchmarke Tempo
Interaktionskonzept für die Website der Taschentuchmarke Tempo

Darauf aufbauend haben wir ein Basis-Interaktionskonzept ausgearbeitet. Hierbei galt es, neben den spezifischen Bedürfnissen der Zielgruppe auch die möglichen Endgeräte zu berücksichtigen.

Grundlegende Inhalte waren die Informations- und Navigationsstruktur, zentrale Bedienelemente sowie Interaktionsprinzipien. Dafür wurden Wireframes erstellt und die Handlungsabfolgen anhand der Screenflows visualisiert. Dadurch wurden nicht nur der strukturelle Aufbau und der Basis-Funktionsumfang, sondern auch die Reaktionsweise der Webseite deutlich.

Abschließend haben wir die vollumfängliche Funktionsweise der Website final definiert und das exakte Verhalten sowie die Reaktionsweise aller Interaktionselemente dargestellt.

Optimierung

Die Tempo World ging im Herbst 2016 online und erzielte bereits innerhalb weniger Wochen nach dem Start signifikant bessere Performance-Werte als die alte Tempo Website.

2 Diagramme zeigen den Erfolg der Website-Optimierung für die Taschentuchmarke Tempo

Das ist eine klare Bestätigung für das Interaktions­design und die grafische Gestaltung der Tempo World

Mit über 1.000.000 Page Impressions in den ersten vier Wochen wurde die Zielvorgabe von 350.000 PIs für das gesamte Jahre 2016 bereits vorzeitig um ein Vielfaches übertroffen.

Auch das Google-Ranking erreichte in kürzester Zeit einen aussergewöhnlich guten Wert.

Ergebnis

Das Herzstück der Tempo World ist neben Informationen zu Produkten und aktuellen Kampagnen die Tempowelt. Hier findet der User einen Content Stream, der Social-Media Posts mit Beiträgen von Influencern mit redaktionellen Inhalten kombiniert. Nirgendwo sonst ist die Tempo Markenwelt in all ihren Facetten so präsent.

Die Tempo World präsentiert sich emotional ansprechend und gleichzeitig übersichtlich. Mit sehr wenigen Klicks gelangt der User zum gewünschten Inhalt. Das innovative Navigationskonzept ermöglicht ihm jederzeit den nahtlosen Wechsel zwischen Produktinformationen und redaktionellem Content.

tempo.de

Icon des Chatbots Comankey der Web-Agentur coma in München