Preen
Unternehmensberatung

Website sorgt für klare Markenpositionierung und Profilschärfung
Kunde

Preen Unternehmensberatung


Branche

Unternehmensberatung für Digital-Agenturen & IT-Unternehmen

Leistung

Beratung, Konzept, UX, Visual-Design, Text, Tracking, Backend- & Frontendentwicklung (WordPress)

Hintergrund

Andreas Preen ist seit mehr als 30 Jahren als Unternehmensgründer und Unternehmer im IT- und Digitalbereich erfolgreich. Daneben bietet er seit vielen Jahren auch Beratungsleistungen im unternehmerischen Umfeld an: als Unternehmensberater und Interimsmanager, als Aufsichtsrat und Beirat, aber auch als Coach und Mentor für Startups.

Seit 2013 unterstützt Andreas Preen auch die coma AG als Mitglied des Aufsichtsrates bzw. als dessen Vorsitzender. Er kennt die Agentur also ziemlich gut und weiß genau, was sie kann. Als es darum ging einen Internetauftritt für seine Tätigkeit als Unternehmensberater zu erstellen, war für ihn von Anfang an klar, dass wir das übernehmen würden.

Andreas Preen | Inhaber der Preen Unternehmensberatung

„Ich möchte mich ganz herzlich bei euch für die Umsetzung meiner Website und für die sehr gute Arbeit bedanken. Von der ersten Idee und Konzeption/UX, über den Text, das Layout und die Bilder, bis hin zur Programmierung und SEO etc. Die Seite ein tolles Design bekommen und gefällt mir und allen, die sie gesehen haben, sehr gut.“

Aufgabe

Unsere Aufgabe bestand darin, für die Preen Unternehmensberatung einen komplett neuen Internetauftritt – keinen Relaunch – auf die Beine zu stellen. Dazu gehörte:

  • Zielgruppen definieren
  • Marke inhaltlich positionieren
  • Leistungsportfolio & Contentkonzept ausarbeiten
  • UX-Design & Informationsarchitektur erstellen
  • Corporate Design & Visual Design entwickeln
  • Technische Umsetzung mit einem einfach zu bedienenden Content-Management-System
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Unterstützung auf relevanten Social-Media-Kanälen

Herausforderung

Da Andreas Preen mit seiner Beratungstätigkeit bislang noch nicht wirklich sichtbar am Markt war, ging es nicht einfach nur darum eine Website für das Unternehmen zu erstellen, sondern der Marke „Preen Unternehmensberatung“ ein Gesicht zu geben und am Markt zu positionieren – also ein klares Unternehmensprofil herauszuarbeiten und für die nötige Präsenz und Sichtbarkeit im Web zu sorgen.

Lösungen

Komplette Markenpositionierung

Am Anfang stand eine umfangreiche Beratungs- und Konzeptionsphase, um die Marke „Preen Unternehmensberatung“ inhaltlich zu schärfen und eine eindeutige Positionierung zu schaffen: Welche Botschaft und welches Image soll die Marke und damit auch die Website transportieren? Wer ist die Zielgruppe bzw. sind die Zielgruppen? Welche Leistungen werden angeboten und wie sehen diese im Detail aus? Wir haben das komplexe Leistungsangebot klar strukturiert und in einer einfach verständlichen Form abgebildet. Der Website-Besucher lernt dabei Andreas Preen nicht nur als Berater mit einem umfangreichen unternehmerischen Background, sondern auch als Mensch kennen.

Um auch für die Zukunft möglichst gut aufgestellt zu sein, haben wir in der strategischen Planung die Erstellung von Lead-Kampagnen zur Neukundengewinnung bereits berücksichtigt.

UX und Design sorgen für klare Formensprache und Strukturen

Andreas Preen ist ein Berater mit viel Erfahrung, der klar analysiert und die Dinge auf Punkt bringt. Das sind die Werte, die sich auch im Design widerspiegeln. Doch wir haben nicht nur die Website gestaltet, sondern einen kompletten professionellen Markenauftritt entwickelt, inklusive Corporate Designs und Logo. Dieser war die Basis für das Visual Design des Internetauftritts. Er zeichnet sich durch eine klare Formensprache mit kleinen grafischen Akzenten und eine Reduzierung auf das Wesentliche aus: schlicht, elegant und wertig. Dadurch konnten wir fast gänzlich auf Bildmaterial wie etwa klassische Beratungsszenen verzichten. Das schafft Raum für den Content. Eine klare Informationsarchitektur und ein stringentes Navigationskonzept bilden den roten Faden, der die Besucher zielsicher durch die Website führt.

Technische Umsetzung mit WordPress + Pre-Built Theme

Die Entscheidung, welches Content-Management-System wir einsetzen, war relativ einfach. Da die Website inhaltlich, grafisch und auch technisch nicht allzu umfangreich und komplex ist, war schnell klar: WordPress ist das CMS unserer Wahl. Die Grundlage bildet eine klassische WordPress-Installation mit dem Pre-Built Theme „Stackable“. Bei der inhaltlichen Pflege haben wir das Plugin „Stackable – Ultimate Gutenberg Blocks“ verwendet. Das bietet für die spätere Website-Pflege den Vorteil, die Inhalte einfach direkt mit dem in WordPress integrierten Gutenberg Editor zu bearbeiten. Um ein konsistentes Erscheinungsbild sicherzustellen, haben wir mit „wiederverwendbaren Blöcken“ gearbeitet. Ergänzend dazu haben wir ein „Child Theme“ entwickelt, um für einzelne Bereiche der Website die Möglichkeit zu haben, vom Design des „Parent Theme“ abweichen zu können, ohne dieses verändern zu müssen.

Perfektes SEO garantiert Sichtbarkeit auf Google & Co

Die beste Website nützt nichts, wenn potenzielle Kunden sie nicht finden können. Deshalb spielte die Suchmaschinenoptimierung von Anfang an eine ganz zentrale Rolle – nicht nur bei der technischen Umsetzung der Website. Dafür wurde zunächst eine Liste mit Schlüsselbegriffen rund um den Themenkomplex Unternehmensberatung erstellt. Danach haben wir eine umfangreiche Keyword-Recherche durchgeführt: Wie häufig werden diese Wörter tatsächlich bei Suchanfragen verwendet und wie hoch ist die Konkurrenzsituation? Abschließend haben wir alle relevanten Keywords final definiert und die Begriffe auf den jeweiligen Seiten in die Texte und Headlines eingearbeitet. Als flankierende Maßnahme wurden die Social-Media-Kanäle (LinkedIn, XING) auf- und ausgebaut. Das erhöht die Relevanz und verbessert die Platzierung in Suchmaschinen.

Regelmäßige Reportings (Google Analytics, Search Console etc.) sorgen dafür, das Thema SEO nicht aus dem Blick zu verlieren, sondern weiter zu optimieren bzw. nachzujustieren.

Ergebnis

Mit dem Internetauftritt hat die Marke „Preen Unternehmensberatung“ ihre Positionierung am Markt gefunden. Ideen und Vorstellungen, die bislang nur vage und unscharf existiert haben, sind nun ausformuliert und real geworden. Die Website bietet den optimalen Rahmen und ausreichend Raum für die Content-Kreation, z.B. im Blog. Und sie ist dank SEO bei Suchmaschinen zu den gewünschten Keywords gut zu finden.