Mehr Erfolg mit
Social Employer Branding

Durch Corporate Influencer

Die Suche nach den besten Talenten wird schwieriger

Die Suche nach den besten Talenten und Mitarbeitern wird zunehmend schwierig und kostenintensiv, so dass Social Employer Branding zum entscheidenden Faktor wird, um langfristig gute Mitarbeiter zu finden und entsprechend zu halten. Kernpunkt einer guten Employer Branding Strategie ist es, die Mitarbeiter für ihre Arbeit und ihren Arbeitgeber zu begeistern. Nur wenn die eigene Belegschaft mitzieht, die Werte und Botschaften des Unternehmens trägt, entsteht ein positives Gesamtbild nach außen.

Verschenktes Potenzial.

Dabei wird die Attraktivität eines Jobs heute nicht mehr zwangsläufig nach dem Score bei Bewertungsplattformen wie Kununu beurteilt, sondern vielmehr nach Eindrücken, in den Sozialen Medien. Man möchte vorab wissen, wie es sich anfühlt im neuen Unternehmen zu arbeiten und welche Kollegen einen erwarten.

Genau hier ist ein entscheidender Hebel für das Employer Branding, denn motivierte Arbeitnehmer, die ihre Zufriedenheit im Arbeitsumfeld mit Freunden teilen und nach außen weitergeben, bieten ein enormes Empfehlungs-Potenzial.

Der Vorteil: Viele Mitarbeiter sind bereits auf Kanälen wie Facebook, LinkedIn oder Xing unterwegs. Doch nur selten werden Company News, Benefits oder Momente aus dem Arbeitsalltag geteilt. Der Grund dafür ist nicht zwangsläufig die mangelnde Motivation, sondern vielmehr falsch aufbereiteter Content bzw. fehlende Anreize oder auch mangelnde Wertschätzung.

Das verschenkte Potential ist hierbei enorm: Zum Beispiel erreichen 1.000 Mitarbeiter, die über einen privaten Account bei Facebook, LinkedIn und XING verfügen, bis zu 500.000 Kontakte pro Post.

Unser Angebot

Wir aktivieren Ihre Mitarbeiter und machen sie zu Markenbotschaftern

Die jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass Botschaften, die von der eigenen Unternehmenskommunikation an Mitarbeiter diktiert werden, nur ungern umgesetzt werden. Mitarbeiter fühlen sich gesteuert und bevormundet, sehen aber meist den Vorteil nicht, dass aktive Business-Kommunikation über Soziale Medien den eigenen Status erhöht und zusätzliche Benefits bringt. Deshalb empfiehlt sich ein externes Programm, um Arbeitnehmer für das Thema zu sensibilisieren, zu motivieren, zu befähigen, aber auch zu incentivieren.

Dazu bieten wir einen zweistufigen Workshop an

Mitarbeiter der Digitalagentur coma AG vor einem Flipchart

Stufe 1

Kick-off Workshop mit der HR-/Kommunikations-/Marketingabteilung

  • Workshop mit den zentralen Kommunikationsorganen des Unternehmens.
  • Zielsetzung: Analyse der Ist-Situation und Ableitung der Engagement-Strategie
  • Bewertung der aktuellen Kommunikationsstrategie
  • Bewertung der aktuellen Social-Media Channels und deren Botschaften
  • Bewertung des Engagement-Potenzials
  • Gemeinsame Erarbeitung von Inhalt, Botschaft und Incentive-Programm für die Mitarbeiter- Motivations-Workshops

Stufe 2

Motivations-Workshop mit Mitarbeitern

  • Workshop mit zentralen Mitarbeitern des Unternehmens
  • Zielsetzung: Befähigung und Motivation zum Corporate Influencer
  • Identifizierung von potenziellen Corporate Ambassodors
  • Grundlagen zur Wirkungsweise Sozialer Medien
  • Dos and Don´ts – Was darf kommuniziert werden und wo sind Grenzen
  • Vermittlung der Inhalte, Botschaften des Unternehmens und deren Relevanz
  • Ggf. Beschreibung des Incentive Programms
  • Interaktiver Dialog zu Fragen, Anregungen und Wünschen

Zusätzliche Leistungen

Aufbau einer zentralen Contentplattform für Mitarbeiter:

Die üblichen Redaktionsinhalte des Unternehmens eignen sich oft nicht zum Teilen, Kommentieren oder Liken für Mitarbeiter. Hier gilt es die Botschaften zu transformieren, damit sie im Freundes- oder Businesskreis geteilt werden können. Dazu zählt auch die Entwicklung von eigenen Mitarbeiter-Stories.

Social Support

Nicht jeder Mitarbeiter ist ein ausgebildeter Social Media Profi. Deshalb helfen wir beim Einrichten und Führen der Kanäle. Dazu gibt es ständige Updates zu Veränderungen bei rechtlichen und inhaltlichen Rahmenbedingungen, um rechtliche Konsequenzen für Mitarbeiter und Unternehmen zu verhindern.

Vorteile von Social Employer Branding

Infomaterial und Preise

Laden Sie sich hier unverbindlich unser Infopaket samt Preisindikation herunter: