Individuelle Webanwendungen

Egal ob Unternehmens-, Marken- und Kampagnen-Websites oder andere Webapplikationen: Wenn Ihre Anforderungen so spezifisch sind, dass sie sich mit einem Content-Management-System nicht sinnvoll umsetzen lassen, entwickeln wir für Ihr Webprojekt eine ganz individuelle Lösung, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Unsere konkreten Leistungen

Pragmatische und sinnvoll umsetzbare Lösungen

Wir analysieren komplexe Aufgabenstellungen und entwickeln dafür leicht verständliche Lösungen. Denn „Geht nicht“ gibt’s nicht bei uns. Wir finden immer einen machbaren Weg, selbst wenn das Timing „sportlich“ ist. Falls es besonders schnell gehen muss, auch mal „quick and dirty“. Auf Wunsch bringen wir Ihre Website oder Webanwendung bereits als Minimum Viable Product (MVP) ins Netz und bauen sie in einem iterativen Prozess weiter aus.

Individuelle Frontends

Statt einer Anwendung von der Stange wünschen Sie sich eine Website mit fancy Optik und außergewöhnlichem User Interface? Kein Problem. Wir konzipieren und designen Ihr ganz individuelles Frontend und setzen es auf Basis modernster Frameworks und Technologien auch gleich um.

Anspruchsvolle Backends

Benötigen Sie für Ihre Webanwendung Funktionen, die so anspruchsvoll und speziell sind, dass sie sich nicht mit Standard-Software realisieren lassen, setzen wir ein Backend auf, das genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist und keine Wünsche offenlässt.

Unsere Basis-Technologien & Frameworks

HTML & CSS

HTML & CSS bilden das Fundament für jede Webentwicklung. Damit definiert man Inhalt und Aussehen von Applikationen. Was auf einer Website dargestellt wird und wie es dargestellt wird. Ohne das perfekte Zusammenspiel zwischen diesen beiden Technologien gäbe es keine Web-Anwendungen, bzw. nur solche mit hässlicher Oberfläche und geringem Nutzwert für den User.

In zahlreichen Projekten haben wir die umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten der aktuellen Versionen HTML5 und CSS3 bereits erfolgreich umgesetzt – bis zu komplexen Parallaxeffekten und Animationen.

PHP

PHP ist unsere Haupt-Programmiersprache für serverseitige Businesslogik. Von API-Schnittstellen über komplizierte Berechnungen bis zu performanten dynamischen Lösungen decken wir die gesamte Bandbreite ab. Über Schnittstellen sind wir in der Lage, auch Fremdsysteme anzubinden und zu verwalten.

Für uns ist PHP, was für einen Magier der Zauberstab ist – mit dem Unterschied, dass nicht ein Zauberspruch, sondern langjährige Erfahrung und Know-how der Schlüssel zum Erfolg ist.

JavaScript

JavaScript entpuppt sich immer mehr als Allrounder unter den Programmiersprachen. Galt es früher als reine Frontendspielerei, so hat es sich mittlerweile in vielen Bereichen etabliert. Denn mit JavaScript kann man ein klein wenig „Gott spielen“ und seinen Projekten Leben einhauchen.

Durch die Einführung von Node.js können wir mit JavaScript auch Anwendungen außerhalb der Webwelt nicht nur steuern, sondern sogar komplett programmieren.

Laravel

Wir nutzen Laravel als Framework, um individuelle und leicht anpassbare Web-Anwendungen zu entwickeln. Auf dieser Basis bewegen wir uns in einer stabilen Informationsarchitektur und erzeugen modularen, d. h. einfach wartbaren Code. Das macht unsere Arbeit äußerst effizient und garantiert qualitativ hochwertige Applikationen.

Laravel unterstützt modernste Techniken und verfügt über eine hervorragende Community, um sich über Agenturgrenzen hinweg mit anderen Entwicklern auszutauschen. Dadurch bleiben wir stets auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen und neue Features.

Node.js

Node.js ist der Türöffner zu vielen netzwerkbasierten Funktionen und Möglichkeiten – auch außerhalb des Browsers. Damit entwickeln wir Serverlogiken und Echtzeit-Anwendungen (z. B. Chats). Mit Electron, einer Technologie, die auf Node.js basiert,

lassen sich sogar native Desktop-Anwendungen programmieren. Außerdem stellt Node.js den Entwicklern automatisierte Kompilierungs-Tools (gulp, Grunt) zur Verfügung.

Vue.js

Vue.js ist ein Framework auf Basis von JavaScript, um Single-Page-Webseiten oder einzelne Abschnitte innerhalb von Multi-Page-Websites zu erstellen. Seine große Popularität bei Entwicklern geht auf die Laravel Community zurück.

Auch wir teilen diese Begeisterung und setzen Vue.js regelmäßig für Konfigurationen, Formulare oder komplexe Bestellprozesse ein.

Gitlab

Mit Gitlab sind unsere Projekte immer versioniert und gesichert. Das heißt, wir haben stets eine Historie über den Entwicklungsverlauf und können gegebenenfalls auf alte Versionen zurückgreifen. Gitlab verfügt über einen Veröffentlichungsprozess (Gitlab CI), der kontrolliert und automatisiert durchgeführt wird.

Dadurch können wir bei Updates und Fehlerbehebungen die Ausfallzeiten der Applikationen verhindern bzw. auf ein Minimum begrenzen. Dank Git sind wir in der Lage, im Team effizient an einem Projekt zu arbeiten und dadurch zu schnellen Ergebnissen zu kommen.

    Martin Kirmaier | Vorstand der coma AG

    Sie haben noch eine Frage?

    Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.

    Martin Kirmaier
    info@coma.de
    +49 89 189 457 0

    Unsere Projekte

    Paulaner

    Reservierungssystem für die Wiesnzelte

    Unser flexibel und vielseitig einsetzbares Reservierungssystem sorgt für volle Transparenz und Übersichtlichkeit. Damit kann Paulaner ganz bequem Tische in den Oktoberfestzelten für Kundeneinladungen buchen.

    Spaten-Löwenbräu-Gruppe

    Reservierungs­system für das Münchner Oktoberfest

    Jetzt hat die Spaten-Löwenbräu-Gruppe wieder volle Kontrolle über das größte Geschäftsessen der Welt. Dank agiler Arbeitsweise ging eine erste lauffähige Version innerhalb kürzester Zeit online.

    Alle Projekte anzeigen