Webentwicklung

Wir knacken auch die härtesten digitalen Nüsse

Benötigen Sie einen neuen Internetauftritt für Ihr Unternehmen oder eine Landingpage für eine digitale Kampagne, planen Sie ein anspruchsvolles Backend- oder Frontendprojekt? Auf uns können Sie sich verlassen. Wir realisieren Webseiten auf Basis von Content-Management-Systemen, entwickeln aber auch ganz individuelle Webanwendungen. Dabei nutzen wir die aktuellsten Webstandards und führende Opern-Source-Technologien.

Egal wie komplex die Problemstellung ist, unser Team aus spezialisierten Webentwicklern erarbeitet mit Ihnen ein stimmiges technologisches Konzept und findet die optimale Lösung, die Ihre unternehmerischen Ziele und Ihren Erfolg unterstützt. Selbstverständlich übernehmen wir auch die weitere Pflege und kümmern uns um das Hosting Ihrer Website.

Corporate Websites (CMS)

Ob für das komplette Unternehmen, eine Unternehmenssparte oder eine Marke, die Corporate Website ist das Herzstück Ihrer digitalen Kommunikation. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für Sie – vom Onepager bis zur komplexen Website in zahlreichen Sprachversionen. Dafür setzen wir führende Open Source Content-Management-Systeme wie TYPO3, WordPress, Statamic oder Craft ein. Einfache Pflege und Aktualisierbarkeit sind hier garantiert. Passend zu Ihren jeweiligen Anforderungen wählen wir das am besten geeignete CMS – für die effektivste und kostengünstigste Lösung.

Mehr erfahren

Individuelle Webanwendungen

„Geht nicht“ gibt’s nicht! Komplizierte Backendstrukturen, außergewöhnliche Frontends, egal wie speziell und anspruchsvoll Ihre Anforderungen auch sind: Lässt sich Ihr Webprojekt nicht mit Standard-Software realisieren, entwickeln wir individuelle Lösungen – mit dem PHP-Framework Laravel, HTML5, CSS3 und anderen modernen Webtechnologien.

Mehr erfahren

Support & Betrieb

Mit der Fertigstellung Ihrer Webanwendung ist aber längst nicht Schluss für uns. Denn wir verstehen uns als langfristiger Partner für Ihre digitale Kommunikation. Auf Wunsch kümmern wir uns deshalb auch um die laufende Pflege und den weiteren Ausbau. Unsere regelmäßigen Reportings sind die Basis für kontinuierliche Optimierungen. Gern übernehmen wir auch das Hosting für Ihre Website oder schulen Ihre Mitarbeiter in den entsprechenden Webtechnologien.

Mehr erfahren

Wahl der Arbeitsweise

Zu Beginn jedes Webprojekts, noch bevor wir mit der inhaltlichen Konzeption starten, stellen wir uns deshalb die Frage: Mit welcher Arbeitsweise können wir das Projekt am schnellsten und effizientesten realisieren? Je nach Umfang und Komplexität des Projekts sowie Anforderungen des Kunden wählen wir die passende Arbeitsweise.

1. Klassischer Wasserfall

Einfache und überschaubare Projekte realisieren wir pragmatisch und schnell in klassischer Wasserfallmethode. Dieses Arbeitsmodell zeichnet sich dadurch aus, dass die einzelnen Phasen eines Projektes (Konzeption, Design, technische Umsetzung, Roll-out, Support) sukzessive nacheinander stattfinden. Erst wenn die Konzeption komplett abgeschlossen ist, startet das Design. Nach dem Design beginnt die technische Umsetzung usw.

Die Ergebnisse und Entscheidungen bereits abgeschlossener Phasen sind verbindlich und werden in der Regel nicht mehr in Frage gestellt oder rückgängig gemacht.

Vorteile:

  • Einfache Projekte lassen sich ohne großen Verwaltungs- und Abstimmungsaufwand konsequent und schnell realisieren.
  • In jeder Phase werden klare Vorgaben für die nächste Phase entwickelt.

Nachteile:

  • Vorzeigbare Ergebnisse entstehen erst sehr spät im Projektablauf
  • Extrem unflexibel: Nachträgliche Änderungen sind meist mit einem erheblichen Mehraufwand (Zeit und Kosten) verbunden.

2. Agil

Bei komplexeren Projekten, deren Anforderungen sich im Entwicklungsprozess weiterentwickeln oder ändern können, nutzen wir agile Arbeitsmethoden. Hier wird das gesamte Projekt in einzelne thematische Sprints zerlegt und die unterschiedlichen Disziplinen (Konzept, Design, technische Umsetzung etc.) arbeiten von Anfang an parallel.

Das erfordert und ermöglicht den schnellen und unkomplizierten Austausch zwischen allen Beteiligten. Aber auch Sie als Kunde sind viel stärker in den Projekt- und Abstimmungsprozess integriert.

Vorteile:

  • Es gibt bereits sehr früh erste vorzeigbare und funktionierende Teilergebnisse.
  • Ergänzungen und Änderungen können während des gesamten Entwicklungsprozesses zeitnah berücksichtigt werden.
  • Es gibt keine „böse Überraschung“ ganz am Ende des Projekts mit kostenintensiven Korrekturen.
  • Der administrativer Aufwand sinkt, der geleistete Output steigt.
  • Am Ende steht die optimale Lösung zum bestmöglichen Preis.

3. Growth Driven Design

HubSpot, die führende Plattform für Inbound-Marketing und Marketing-Automation, hat dieses neue Konzept für einen effizienteren Projektablauf entwickelt. Während im klassischen Projektablauf die neue Website als finales Ergebnis am Projektende live geht und dann (meist) unverändert jahrelang online bleibt, ist beim Growth-Driven Design der Webseiten-Relaunch ein iterativer Prozess.

Hier bringen wir bereits sehr früh eine erste, noch sehr reduzierte Version online und entwickeln diese dann schrittweise weiter. Dabei berücksichtigen wir Analysedaten und Erkenntnisse aus der Performance für den weiteren Ausbau. So erzielen wir das optimale Resultat.

Vorteile:

  • Ihre Website wird fortlaufend aktualisiert und optimiert, statt nur alle 3 bis 4 Jahre.
  • Durch die ständige Verbesserung einzelner relevanter Elemente erhöht sich Ihre Conversion-Rate kontinuierlich.
  • Einmal getroffene Entscheidungen können jederzeit wieder revidiert und an veränderte Nutzerbedürfnisse angepasst werden.
  • Ihre neue Website geht bereits nach 4 bis 6 Wochen online, statt erst nach 4 bis 6 Monaten. Und Sie profitieren schneller von den positiven Effekten.
  • Ihre Kunden und Nutzer werden nicht von einem Tag auf den anderen mit einer komplett neuen und ungewohnten Website konfrontiert.

    Performance & SEO müssen stimmen

    Egal für welche Arbeitsweise wir uns auch entscheiden, am Ende muss das fertige Projekt performen. Sie als Kunde müssen rundum zufrieden sein, aber auch Ihre Kunden bzw. die Nutzer Ihrer digitalen Anwendung: von der User Experience über das Design bis zu den technischen Funktionalitäten.

    Und damit Ihre neue Website in Suchmaschinen gut platziert ist und leicht gefunden wird, achten wir ganz besonders auf technische SEO und suchmaschinenoptimierte Inhalte.

    Martin Kirmaier | Vorstand der coma AG

    Sie haben noch eine Frage?

    Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
    Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich hinsichtlich all Ihrer Anliegen.

    Martin Kirmaier
    martin.kirmaier@coma.de
    +49 89 189 457 0

    Unsere Projekte

    DIE WORTWERKSTATT

    Content-Hype dank coma und WordPress

    Mehr Inhalt, bessere Übersicht und eine klare Nutzerführung verbinden sich mit Tools für Inbound-Marketing und SEO: Mit der neuen WordPress-Website bringt die Kommunikationsagentur WORTWERKSTATT ihre Content-Power und ihr Corporate Design digital zum Strahlen.

    Rothaus Flaschengeld

    Gamification trifft Charity: Der Kundenclub für Tannenzäpfle-Fans

    Wie stärkt man die Kundenbindung und tut dabei noch etwas Gutes? Rothaus Flaschengeld zeigt, wie’s geht. Im Kundenclub mit Web-App können Rothaus-Fans Kronkorken-Punkte sammeln und für wohltätige Zwecke spenden.

    125 Jahre HOERBIGER

    Dank Jubiläums-Website kann virtuell gefeiert werden

    Firmenjubiläum in Zeiten von Corona. Statt auf einem großen Live-Event feiert HOERBIGER sein 125-jähriges Bestehen auf einer Microsite – mit Online-Quiz, Blog u. v. m.

    Diction

    Website-Relaunch mit WordPress sorgt für signifikante Performance-Steigerung

    Mit modernem Design, aktuellen Webtechnologien, überzeugender Suchmaschinenoptimierung und einer hervorragenden Performance präsentiert sich der neue Internetauftritt der internationalen Übersetzungsagentur Diction.

    Imago Design

    Produktdesign-Agentur sucht UX-affine Digitalagentur

    Mit dem Relaunch der Unternehmens-Website haben wir für Imago Design eine kreative digitale Visitenkarte realisiert, die in puncto Webtechnologie, User Experience und Design den aktuellen State of the Art widerspiegelt.

    Preen
    Unternehmensberatung

    Website sorgt für klare Markenpositionierung und Profilschärfung

    Keinen Relaunch, sondern einen komplett neuen Internetauftritt haben wir für die Preen Unternehmensberatung realisiert. Die mit WordPress umgesetzte Website verhilft dem Unternehmen zu einem modernen und wertigen Markenauftritt mit klarer Positionierung.

    ELATEC

    Innovative Website macht RFID-Produkte erlebbar und generiert Leads

    Optimale User Experience, innovatives Design und aktuellste Webtechnologien machen‘s möglich: Auf der neuen Website werden die zahlreichen Anwendungsbereiche und Vorteile der RFID-Lesegeräte von ELATEC ganz praxisnah präsentiert.

      Alle Projekte anzeigen