TYPO3-
Extensions

Wir stellen unsere am häufigsten verwendeten Erweiterungen
für das Content-Management-System TYPO3 vor

TYPO3 ist eines der beliebtesten, weil leistungsstärksten Content-Management-Systeme und kommt vor allem bei Enterprise-Lösungen zum Einsatz. Aber selbst TYPO3 stößt irgendwann an seine Grenzen. Wer sich nicht mit diesen Grenzen zufriedengeben will, sondern für ein besonderes Feature oder eine außergewöhnliche Funktionalität eine ganz individuelle Lösung wünscht, der benötigt eine entsprechende Extension. Die kann man entweder selbst programmieren (lassen) – schließlich ist TYPO3 eine Open-Source-Software –, oder man besorgt sich eine geeignete bereits existierende Erweiterung. Davon gibt es jede Menge und auch wir setzen bei unseren Kundenprojekten fertige Extensions ein.

Über die Jahre haben wir also reichlich Erfahrung mit Extensions gesammelt. Wir haben viele ausprobiert und etliche wieder verworfen, weil sie nicht unseren Anforderungen entsprochen haben. Aber es gibt auch einige Extensions, die sich bewährt haben und die wir immer wieder gerne nutzen.

Im Folgenden stellen wir unsere beliebtesten TYPO3-Extensions vor. Die Reihenfolge ist kein Ranking. Alle vorgestellten Extensions sind gleichermaßen unsere Favoriten, denn jede von ihnen eignet sich besonders gut für einen ganz spezifischen Zweck und Einsatzbereich.

News

Ein komplettes Artikelverwaltungssystem

News ist die am häufigsten heruntergeladene TYPO3-Extension aus dem offiziellen TYPO3 Extension Repository (TER), aber auch auf packagist.org, einer der führenden Plattformen für TYPO3-Extensions. Das zeigt, welchen Stellenwert diese Extension für TYPO3-Entwickler hat.

Mit News kann man ein komplettes Artikelverwaltungssystem in eine TYPO3-Webseite integrieren und einfach pflegen. Damit lassen sich Beiträge bequem anlegen, in Kategorien und Unterkategorien strukturieren sowie Labels vergeben, um Beiträge mit bestimmten Stichworten zu vertaggen. Und es lässt sich auch sehr leicht eine Sharing-Funktion für die diversen Social-Media-Kanäle einrichten.

Aufgrund seiner großen Beliebtheit in der TYPO3-Community ist es nicht verwunderlich, dass es eine übersichtliche und umfangreiche Dokumentation für News gibt. Das vereinfacht die tägliche Arbeit mit News erheblich.

Außerdem gibt es zahlreiche andere TYPO3-Erweiterungen, die sich in die News Extension integrieren lassen, um deren Funktionen zu optimieren und neue Funktionen hinzuzufügen, etwa die Erweiterung ke_search für eine komfortable Volltextsuche.

Powermail

Daten erfassen & weiterverarbeiten

Egal ob es um eine einfache Newsletteranmeldung oder eine komplexe mehrseitige Datenerhebung geht, wenn einer unserer Kunden für seine TYPO3-Website ein Formular benötigt, ist Powermail die TYPO3-Extension unserer Wahl. Damit lassen sich alle möglichen Formulare sehr leicht erstellen und in die Seite einbinden. Dafür steht ein umfangreicher Katalog an unterschiedlichen Feldtypen (freie Texteingabe, Checkbox, Dropdown etc.) zur Verfügung.

Darüber hinaus kann man Powermail erweitern, um eigene, benutzerdefinierte Felder oder neue Regeln und Vorlagen hinzuzufügen.

Powermail kann die Daten aus der Datenbank problemlos in verschiedenen Formaten exportieren sowie zwischen TYPO3 und angebundenen CRM-Plattformen wie Salesforce synchronisieren. Das vereinfacht die Weiterverarbeitung von Daten erheblich.

Außerdem bietet Powermail eine Überprüfung der Eingaben je nach Art des Feldes (Mailadresse, PLZ etc.), die automatische Weiterleitung nach dem Senden des Formulars (z. B. auf eine Bestätigungsseite), den automatisierten Versand einer Bestätigungs-E-Mail, die Erstellung unterschiedlicher Empfängerregeln sowie eine Spam-Kontrolle.

Yoast SEO

Suchmaschinenoptimierung leicht gemacht

Wer seine TYPO3-Website für Suchmaschinen optimieren möchte, sich aber nicht wirklich gut mit SEO auskennt, dem empfehlen wir Yoast SEO. Mit dieser Extension lassen sich alle grundlegenden Aufgaben für die Suchmaschinenoptimierung erledigen – auch ohne fundiertes SEO-Know-how.

Dazu gehört etwa das Hinzufügen von suchmaschinenrelevanten Keywords zur Verbesserung der Texte und vieles mehr.

Mit dem Content Analyzer Tool von Yoast SEO können Sie die Inhalte Ihrer Website auf SEO-Tauglichkeit analysieren lassen und bekommen so vorhandene Schwachstellen aufgezeigt.

Yoast SEO bietet Ihnen zudem eine Seitenvorschau-Funktion, damit Sie überprüfen können, wie Google Ihre Website in den Suchergebnissen anzeigen wird.

StaticFileCache

Ladezeiten reduzieren

Mit der Extension StaticFileCache können Sie die Ladezeiten einer TYPO3-Website erheblich reduzieren. Beim Aufruf der Website werden die jeweiligen Seiten als statische HTML-Seiten in einer separaten Struktur im Cache auf dem Server gespeichert. Wird eine Seite erneut aufgerufen, wird nicht mehr die eigentliche TYPO3-Seite, sondern ihre statische Kopie ausgespielt. Diese hat eine deutlich geringere Ladezeit und wird viel schneller im Browser angezeigt.

StaticFileCache sollten Sie aber nur für solche Seiten nutzen, deren Inhalte sich nur selten ändern, weil Sie sonst Gefahr laufen, dass veraltete Seiten aus dem Cache ausgespielt werden.

Mit etwas Know-how lässt sich StaticFileCache sehr einfach installieren. Dafür müssen lediglich ein paar Zeilen in der htaccess-Datei der TYPO3-Website ergänzt werden.

Über das Backend können Sie die Laufzeit des Cache festlegen und eine Liste der Seiten einsehen, die aktuell im Cache gespeichert sind.

Minifier (min)

Mehr Speed durch schlanken Code

Top-Performance und schnelle Ladezeiten sind nicht nur für SEO, sondern auch für eine möglichst gute User Experience wichtig. Eine weitere Möglichkeit, die Ladegeschwindigkeit einer TYPO3-Website zu erhöhen, besteht darin, die Dateigröße von CSS- und JavaScript-Dokumenten zu minimieren. Minifier ist eine Erweiterung des Standard-Dokumentenkompressors von TYPO3 und reduziert das Datenvolumen von CSS- und JavaScript-Dateien um bis zu 50 %. Dabei wird auch die HTML-Ausgabe von TYPO3 komprimiert.

Die Extension lässt sich sehr einfach installieren und konfigurieren. Dazu müssen Sie lediglich die TYPO3-Kompression in TypoScript aktivieren.

Address List (tt_address)

Kontaktinformationen zentral verwalten

Mit der TYPO3-Extension Address List können Sie Kontakt- und Adressinformationen bequem anlegen und zentralisiert verwalten. Für spezifische Anwendungsfälle, etwa die Integration von Google Maps in eine TYPO3-Website, ist das erforderlich. Beispielsweise für eine Händlersuche, bei der eine Landkarte mit Adressdaten verknüpft werden soll.

Address List ist einfach zu handeln und lässt sich auch in andere TYPO3-Extensions integrieren, das macht es so vielseitig einsetzbar.

FAL Secure Download (fal_securedownload)

Assets vor direktem Zugriff schützen

Mit der Extension FAL Secure Download schützen Sie die Assets Ihre TYPO3-Website (PDF- und JPG-Dateien etc.) vor einem direkten Zugriff.

Die Dateien sind dann nicht öffentlich zugänglich, sondern können nur über Ihre Website abgerufen bzw. heruntergeladen werden.

Die Einschränkung des Zugriffs auf die Assets kann auf Ordner- oder Dateibasis definiert werden, indem die Berechtigung im Dateimodul auf fe_groups gesetzt wird.

VHS: Fluid ViewHelpers (vhs)

Helfer für die Vorlagenprogrammierung

VHS ist eine der grundlegenden Erweiterungen für einen TYPO3-Entwickler. Die Extension ist eine umfangreiche Sammlung unterschiedlicher Hilfsprogramme und Funktionen für die Vorlagenprogrammierung, die von Fluid nicht nativ unterstütz werden. Damit können Sie komplexe Vorlagen, Menüs, Inhaltselemente und viele verschiedene Einstellungen einfach in das Frontend integrieren.

Flux: Fluid Integrator

Inhaltselemente schnell erstellen

Mit der TYPO3-Erweiterung Flux lassen sich im Handumdrehen flexible Inhaltselemente erstellen, die ja nach Anwendungsfall individuell angepasst werden können. Dafür benötigt der Entwickler lediglich eine einzige Technologie: Fluid Markup. PHP-Klassen, TCA-Konfiguration, TypoScript, Page TSconfig oder SQL-Definitionen sind dazu nicht mehr erforderlich.

Weiterer Vorteil von Flux: Pro Element wird nur eine Datei mit dem Fluid Markup benötigt und es gibt keine Datenbankeinträge im CMS. Dadurch sind Inhaltselemente auf Flux-Basis einfach zu versionieren, flexibel einsetzbar und ausgesprochen portabel.

TYPO3 Console

Hilfreiche Shortcuts

Die TYPO3-Konsole stellt eine leistungsstarke Befehlszeilenschnittstelle für TYPO3 zur Verfügung. Diese umfasst zahlreiche Befehle, die das Arbeiten mit TYPO3 erheblich erleichtern. Hierbei handelt es sich um Aufgaben, für die normalerweise mehrere Mausklicks im Backend nötig wären. Über die TYPO3-Konsole sind diese Aufgaben jetzt direkt verfügbar.

Static Info Tables (static_info_tables)

Datenbank mit weltweiten Länderinfos

Die TYPO3-Erweiterung Static Info Tables ist eine Sammlung von Datenbanktabellen mit API, über die Daten zu Territorien, Ländern, Länderzonen (Provinzen, lokale Regierungsgebiete), Sprachen und Währungen zur Verfügung gestellt werden.

Gerade für die Webseiten von international agierenden Unternehmen kann Static Info Tables äußerste hilfreiche Dienste leisten.

Fazit

Egal ob es um außergewöhnliche Funktionen, individuelle Features, Performance-Steigerungen, Suchmaschinenoptimierung oder Arbeitserleichterungen für den TYPO3-Entwickler geht, es gibt für jedes Problem auch eine entsprechende leistungsstarke TYPO3-Extension. Was will man mehr!?

Martin Kirmaier | Vorstand der coma AG

Sie haben noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zum Thema TYPO3-Extensions oder benötigen Sie Unterstützung für Ihre TYPO3-Website?

Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.

Martin Kirmaier
martin.kirmaier@coma.de
+49 89 189 457 0